(EN)

Datenschutz | Haftungsausschluss

 

Haftungsausschluss
1. Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.
Gemäß § 7 Abs. 1 TMG ist der Anbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Der Anbieter ist nach den §§ 8 – 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt Ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung erfolgt eine umgehende Entfernung dieser Inhalte durch den Anbieter. Eine diesbezügliche Haftung kann erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung übernommen werden.

2. Haftungsbeschränkung für externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsver­stößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeiche­rung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.


4. Datenschutz

4a Allgemeine Angaben und Rechtsgrundlagen
Wir nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und halten uns an die einschlägigen gesetzlichen Vorschriftengemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetzes. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie darüber, welche Art von personenbezogenen Daten zu welchem Zweck auf dieser Webseite erhoben werden und in welchem Maße diese Daten Dritten zugänglich gemacht werden.
Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
4b Werbung
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlang­ten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

4c Vertragliche Verarbeitung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden nur intern verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen.
4d Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die Angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben von uns gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurück gegriffen werden kann.
4e Weitergabe der Daten an Dritte / Zweckänderung
Wir geben Daten an Dritte weiter, wenn dies zur Vertragserfüllung notwendig ist und / oder wir im Einzelfall dazu gesetzlich verpflichtet sind.
4f Welche nicht personenbezogenen Daten erhebt die Tennants GmbH während Ihres Besuchs auf unsereren Internetseiten?

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Website, d. h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können daher in der Regel nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat und versuchen auch nicht, diese Informationen zu erheben.
Bei jedem Abruf wird im Einzelnen folgender Datensatz gespeichert:

  • IP-Adresse (ggf. personenbezogen)
  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
  • der Name Ihres Internet Service Providers
  • Browserinformationen (z. B. Browserart, Bildschirmauflösung)
  • Betriebssystem
  • Website, von der aus Sie uns besuchen.

Diese Daten können wir in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenwuellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden in regelmäßigen Abständen gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
4d Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, und Löschung


Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlos Auskunft darüber, welche  personenbezogenen Daten über sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Dieses Recht können Sie jederzeit geltend machen. Senden Sie hierzu eine Anfrage per E-Mail und verwenden Sie bitte in der Betreffzeile den Betreff “Datenschutz”.